Gasthof -Pension
Gasthof -Pension
Gasthof Pension Pferschywirt ist ein geprüftes Tourismusziel auf Steirer Guide 3D

Kontakt und Reservierung

Gasthof -Pension Pferschywirt

Familie Höller

Kleinschlag 22

8250 Eichberg

 

Rufen Sie uns gerne an:

+43 3338 2589.

 

e-mail: gh.hoeller@aon.at

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

G.E.R.A. Park Eichberg  Erholung pur in der Natur

Gesundheit, Erholung, Ruhe und Aktivität. Der 12 Kilometer lange Rundweg im G.E.R.A. Park Eichberg bietet kleinen und großen, jungen und junggebliebenen Gästen ein Naturerlebnis nach ihrem Geschmack. Bei uns kann die ganze Familie etwas erleben.

Sensationeller Weitblick

Der Wald- und Jagdlehrpfad schließt direkt an den Aussichtsturm an. Wer noch nicht aus der Puste ist sollte unbedingt die 96 Stufen hinauf auf die Plattform erklimmen. Vom 17 Meter hohen Aussichtsturm aus Lärchen- und Fichtenholz überblickt man den ganzen Park und weit darüber hinaus. Bei klarer Sicht reicht der Blick hinaus bis zum Wechsel, ins Burgenland oder über das oststeirische Hügelland.

Mineralosolium

Die ausgezeichneten klimatischen Bedingungen in der Gemeinde Eichberg lassen Gäste richtig durchatmen. Das Mineralosolium im G.E.R.A. Park wirkt zusätzlich positiv auf die Lungentätigkeit. Der feine Nebel im Inneren des Salinariums, der bis tief in die Lungenalveolen eindringt, trägt die Mineralien eines Heilsalzes in sich.

Heilende Wirkung

Das Heilsalz wirkt positiv auf die Lungentätigkeit und lindert chronische Lungenerkrankungen. Außerdem mildert es nachweislich Allergien und hilft bei Problemen mit dem vegetativen Nervensystem. Ein Besuch im Mineralosolium entspannt von innen, gibt neue Energie und lässt Stresserscheinungen und Anspannungen vollkommen vergessen.

Römergrab in Lebing

Ein Sensationsfund führt die Besucher des Römergrabes in Lebing bis in die Zeit von 200 nach Christi Geburt zurück. Der Baier Vinzenz Jammer vlg. Holzer entdeckte bei Ackerarbeiten ein Stück eines Grabsteines auf dem die Inschrift eines Römergrabes und der untere Teil eines Frauenportraits zu sehen war. In den Jahren 2005 bis 2009 fanden Archäologen des Bundesdenkmalamtes weitere Teile des Grabsteins und legten schließlich Grabhügel und Grabkammer frei.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gasthof -Pension Pferschywirt

Erstellt mit 1&1 MyWebsite.